ref-zofingen.ch >  Erwachsene >  Bildung

Vorträge und Ausflüge

In der Kirchgemeinde finden Vorträge zu aktuellen Themen und religiösen Fragen und ein bis zwei mal jährlich ein kunst- und kirchengeschichtlicher Tagesausflug statt.

 

Nächste Ausflüge:

 

22. Juni 2024, ab 8 Uhr: "Ora et labora - bete und arbeite! Leben und Wirken der Zisterziensermönche  und -nonnen in Vergangenheit und Gegenwart"

Busausflug zu ehemaligen und bestehenden Zisterzienserklöstern in der Zentralschweiz: voraussichtlich Eschenbach LU, Kappel am Albis ZH, Frauenthal ZG

Flyer Ora et labora

 

Nächste Vorträge und Vortragsreihen:

Frieden in friedlosen Zeiten

Septembervorträge 2024: 5., 19. und 26. September mit Prof. Dr. Frank Mathwig, Bern, Prof. Dr. Thomas Maissen, Heidelberg, PD Dr. Christine Schliesser, Fribourg, und Oberst i Gst Dr. Dieter Baumann, Bern

 

Sternstunden und Abgründe der Kirchengeschichte:

Oktober 2024-Februar 2025: 5.-8. Jh.

Flyer

 

Erlebnisbericht einer Holocaust-Überlebenden: Agnes Hirschi

5. November 2024


Bibelgesprächskreis

Einmal monatlich finden offene Gesprächsmorgen und -abende zu Texten und Themen des Glaubens statt. Es werden ausgewählte Abschnitte der Bibel gelesen, die Teilnehmenden erhalten historische und theologische Hintergrundinformationen und kommen darüber miteinander ins Gespräch. Auf Themenwünsche wird gerne eingegangen.

 


Pilgern auf dem Schweizer Jakobsweg

In Tagesetappen von 2-4 Stunden Wanderzeit pilgern wir auf dem Schweizer Jakobsweg.

Unterwegs gibt es kulturhistorische Orte, Kirchen und Kapellen zu besichtigen.

Der gemeinsame Weg lädt zum Erzählen ein. Ein kurzes Wegstück gehen wir schweigend.

 

 


Kursangebot für Eltern

In unregelmässigen Abständen bieten wir als Kirchgemeinde Kurse speziell für Eltern an. Mit diesen Kursen wollen wir Eltern in Fragen der Entwicklung und Erziehung ihrer Kinder neue Inputs geben und auch zum Austausch unter Eltern einladen.

 


Ökumenische Septembervorträge

Seit über 50 Jahren findet jeweils im September eine ökumenische Vortragsreihe statt. Die Reihe widmet sich aktuellen gesellschaftlichen Herausforderungen.

 

Thema 2024: "Frieden in friedlosen Zeiten. Schritte zu einem nachhaltigen Frieden"

 

5. September: Prof. Dr. Frank Mathwig, Bern

19. September: Prof. Dr. Thomas Maissen, Heidelberg

26. September: PD Dr. Christine Schliesser, Fribourg, und Oberst i Gst Dr. Dieter Baumann, Bern

Informationen: Pfr. Ruedi Gebhard